Buch

Aachen in Farbe – Graffitikunst von LAKE13
Von New York, aus der Hip-Hop-Bewegung stammend, haben sich die modernen Graffiti weltweit verbreitet und das Erscheinungs- bild vieler Städte mittlerweile nachhaltig geprägt.

Dass Aachen, die westlichste deutsche Großstadt, an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden, eine beeindruckende eigene Graffiti – Entwicklung vorweisen kann, ist unter anderem dem Graffitikünstler LAKE13 zu verdanken. In mehreren großformatigen cover1Projekten und Workshops in Kooperation mit der Stadt, Jugendeinrichtungen und Museen hat er in den vergangenen Jahren Sprayern und Jugendlichen legale Malflächen geboten und organisiert. Seine Kunstwerke aus der Spraydose verschönern an zahlreichen Stellen das Aachener Stadtbild und haben es nachhaltig geprägt.
Das Buch dokumentiert mit zahlreichen Fotografien die gesprühten, großformatigen Werke auf Fassaden und Wänden des Künstlers aus den Jahren 2009 – 2012. Begleited werden die Abbildungen oder einzelne Fotos der Graffitis durch Texte und Hintergrundinformationen von Regina/Dieter Weinkauf und einem Schlußwort des Künstlers LAKE13. Der Bildband zeigt in Bild und Text, das Graffiti eine Kunstform ist und das Erscheinungsbild von grauen Fassaden oder Betonflächen positiv verschönern kann.

Sie erhalten das Buch im Buchhandel oder direkt im Onlineshop des Shaker Verlages –> Link zum Shaker Verlag

Titel: Aachen in Farbe, ISBN: 978-3-86858-955-9
Format: DIN A5 Querformat, Paperback – 100 Seiten in Farbe
Herausgegeben im Shaker Verlag, empfohlener Verkaufspreis: 21,90 €

Advertisements